HHG Bad Liebenwerda e.V. - Logo

Umfrage zur Einführung eines Stadtgutscheins für Bad Liebenwerda

Verschenke ein Stück Heimat!

Unter diesem Motto möchte der HHG Bad Liebenwerda e.V. demnächst einen modernen Einkaufsgutschein einführen und somit den lokalen Wirtschaftskreislauf stärken.

Der Vorteil:

Dem Beschenkten steht es frei, bei welchem Teilnehmer er den Gutschein einlöst. Eine neue Bluse? Ein Buch? Ein leckeres Essen? Ein neuer Haarschnitt? ...oder gleich alles zusammen? Kein Problem!

Jeder gewerbliche Teilnehmer – egal ob Händler, Gastronom, Dienstleister oder Handwerker kann ganz einfach und unkompliziert selbst Gutscheine in Beträgen freier Wahl ausstellen und natürlich auch (teil)einlösen.

Die Handhabung ist denkbar einfach - es wird nur ein Smartphone oder ein Tablet benötigt, um den QR-Code einer Gutscheinkarte einzulesen. Die Buchung im Gutscheinsystem erfolgt vollautomatisch, rechts- und fälschungssicher in Echtzeit.

Aktuell sondieren wir dazu den Markt, um einen geeigneten Gutschein-Anbieter zu finden. Damit von Beginn an möglichst viele Händler, Gastronomen und Dienstleister den Gutschein anbieten können, ist es notwendig zunächst einen Überblick über das grundlegende Interesse und die technische Ausstattung der Händlerschaft zu erhalten.

Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns mit Ihren Antworten dabei unterstützen.

Der Vorstand des HHG Bad Liebenwerda e.V.

Zur Umfrage